Im ehemaligen Walfangmuseum ist die Textilausstellung “Verbindung” zu besichtigen. Heide Mönkemeyer stellt über 60 ihrer in den letzten Jahren entstandenen Arbeiten aus.

In ihren Arbeiten verwendet Heide ihr zugetragene alte Textilien, zu denen sie oft auch gleich eine Geschichte mit erzählt bekam. Oder sie hat eine eigene Geschichte dazu gesponnen… im wahrsten Sinne des Wortes… woraus ihre ganz typischen feinen Stickarbeiten entstanden.

Die Verbindung zu dem alten Gebäude aus dem 16. Jahrhundert, dem jetzigen Geschichtenhaus, wird durch im Hause hergestellte Sisal- und Hanfseile geknüpft. Unsere Installation “Zeitreise” lässt die Gedanken fliegen, in vergangene und zukünftige Zeiten. Heide und ich haben sie zusammen erstellt.

Danke Heide, für die wunderbare Zusammenarbeit! Und Danke auch Thomas Brendgens-Mönkemeyer, Musiker und Mann von Heide, für die musikalische Begleitung zur Vernissage und beste Unterhaltung und Unterstützung bei der Ausstellungsvorbereitung.