Im Mai gibt es eine neue Ausgabe des Ateliers Ouverts im ganzen Elsass und ich nehme im Rahmen von “La Fabrique” daran teil.

Das Thema unserer Ausstellung ist “Arbeit”, denn genau das machen wir ja in der “Fabrique”, unserem FabLab in Königshoffen. Ich bin übrigens Teil des Textilateliers, wo wir verschiedene Kurse geben. Bei uns kann man sich Klamotten nähen, umändern, reparieren etc. Wir finden für fast alle Probleme eine Lösung und stellen dazu alle möglichen Maschinen und unser unterschiedliches Know-how  zur Verfügung. Wir wollen helfen, selbst Hand an zu legen, die eigene Kleidung zu kreieren und kreativ zu sein und außerdem Lieblingsstücke zu bewahren und zu recyceln.

Ich zeige den alten “Blaumann”, den Arbeitsanzug des Vaters einer Freundin, der  sein Leben lang als Arbeiter in verschiedenen Fabriken gearbeitet hat. Ich habe die Spuren, die ich darauf fand nach gearbeitet und hervorgehoben.  In der Ausstellung gibt es außerdem Fotos von Nico Winz und Sebastien Brillais zu sehen.

14 – 19h  La Fabrique   91 route des romains 67200 Strasbourg